StartseiteEinsätze
Startseite

Einsätze

Einsatz Nr.10 - Brand in elektrischen Anlagen am 22.03.2019

Alarmzeit: Freitag, 22. März 2019 um 17:30 Uhr
Einsatzart: Brand in elektrischen Anlagen
Berichtverfasser: A. Föll, P. Kübler, Feuerwehr Abstatt

Am 22.03.2019 um 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Abstatt zu einer knisternden und leicht rauchenden Trafostation in den Pappelweg nach Abstatt alarmiert. Die Feuerwehr sperrte den Bereich weiträumig ab und wartete auf das Eintreffen des Energieversorgers. Als dieser eintraf, hatte sich der Trafo bereits beruhigt. Die Trafostation wurde durch den Energieversorger kontrolliert, es konnte jedoch nichts festgestellt werden. Somit war kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich. Die Ursache war ein brennender Strommast im benachbarten Ilsfeld. Durch den Brand und die Löscharbeiten kam es immer wieder zu Erdschlüssen, wodurch der Abstatter Trafo stark belastet wurde. Die gesperrte Straße konnte somit nach kurzer Zeit wieder freigegeben werden.

Die Feuerwehr Abstatt war mit drei Fahrzeugen und 15 Personen im Einsatz. Weitere Kräfte befanden sich auf Bereitschaft im Feuerwehrhaus. Außerdem Befand sich ein Funkstreifenwagen der Polizei mit zwei Personen sowie der Energieversorger mit einem Fahrzeug und einer Person am Einsatzort.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWTLF 16/25HLF10Polizei